Blümchen ...

Nach einer ausgiebigen Shoppingtour vor zwei Wochen, fiel mir kurz vor der Kassa noch eine Bluse in die Hände, aber angesichts der Unmengen an Kleidung, die ich bereits gestapelt hatte, beschloss ich sie dort zu lassen. Da sie mir aber doch gut gefallen hat habe ich versucht sie nachzunähen und dafür meine Schnittmappe aus der Schule hervorgekramt:

 Daraus den Grundschnitt abgenommen und mit den Abnäher-Varianten verglichen...
dann aber beschlossen keine Abnäher zu machen, was auf der nächsten Seite beschrieben war.
Herausgekommen ist folgendes Oberteil, der Bubikragen war eine spontane Idee, weil es sonst fad geworden wäre. Eine tolle Anleitung hierfür gibt es auf dieser Seite
Die Ärmel sind fast eine Spur zu lang, passen aber stilmäßig trotzdem wie ich finde.
Der Schnitt funktioniert gut und ist wandelbar, außerdem ist es angenehm keinen Verschluss machen zu müssen, er wird also öfter zur Anwendung kommen, zumal man alles ganz fix mit der Overlock machen kann ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!