Posting Nr. 100 ...

Hallo und Willkommen beim Posting Nr. 100 auf diesem Blog!

Ich habe lang überlegt was ich denn hier besonderes zeigen soll und dann nach einiger Recherche bin ich auf etwas gestoßen: Wer ein richtiger Blogger sein will, braucht anscheinend zwei Dinge:

1. (mindestens) eine Katze
2. eine Wimpelkette

Da ich wegen erstens noch in Verhandlungen mit meinem Freund bin, wurde zweitens ausgeführt. Da ich mir vorgenommen habe den Blog hier ein wenig regelmäßiger zu betreiben, bin ich mit der Wimpelkette also schon auf dem besten Weg zum Vollblutblogger.

Lange Rede kurzer Sinn, hier die Fotos.

 


Nachdem sie mir so ein wenig nackt vorkam, habe ich mir Stoffmalfarbe und Stempel geschnappt und unsere Nachnamen draufgeklatscht. So fungieren die Wimpel jetzt eben als Türschild. Blogger-Zuhause-Erkennungszeichen, sozusagen ;-)

Und weil auf 100 Postings, noch weitere folgen sollen, mit vielen Klicks und Kommentaren, habe ich das Design ein wenig angepasst: Der Header ist neu, das Farbkonzept ein wenig geändert und die runden Ecken bei den Fotos sind jetzt auch Vergangenheit. Das war zu niedlich und ich bin leider nicht niedlich.
Wie gefällts euch? Oder war das Alte besser? Für Verbesserungsvorschläge (und natürlich auch Lob ;-) ) bin ich jederzeit offen.

1 Kommentar:

  1. Servus! Also ich finde das neue Layout super .... gut zu wissen das mit der Katze und den Wimpeln ... Nummer 1 ist abgehakt und schnurrt in meinem Schaukelstuhl seelig vor sich hin, Nr 2 die Wimpeln werden doch glatt als neues Projekt auf meine To-Do Liste genommen. Hoffe, ich kann mit meinem Blog noch diese Woche starten. Leider weiß ich noch nicht so recht wie ich mein Design anlegen soll :( danke für deine Inspirationen, freu mich immer wieder deine Beiträge zu lesen
    lg
    claudia d.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!