Geburtstagssocken und ein kleiner Hinweis ...

... und wieder einmal am Samstag ein kleiner Geschenke Post. Und da schenken große Freude macht, muss ich euch noch auf eine ganz tolle Aktion hinweisen.

Verschiedene Organisationen, die sich um Obdachlose kümmern sammeln Selbstgestricktes. Man sucht sich einfach eine dieser Organisationen aus, besorgt sich Wolle in einem Fachgeschäft (das hier sperrt am Samstag auf) und lässt die Nadeln glühen.
Hier gibt es mehr Infos.

Jetzt aber zum heutigen Thema:

Der Beschenkte hat schon letztes Jahr ein paar Socken zum Geburtstag bekommen, die ganz rechten in diesem Beitrag hier. Die sind aber leider mitsamt einem Koffer auf einer Kuba-Reise verschollen (bzw. haben sie und der Koffer nicht einmal die erste Etappe des Fluges geschafft).

Da mussten natürlich neue her - für die nächste Reise, wo sie hoffentlich nicht wieder verschwinden (ansonsten sehe ich das als böses Omen an und dann gibt es kein neues Paar mehr ;-)

Dieses Paar hier hat verstärkte Fersen und Fußspitzen. Dafür habe ich an diesen beiden Stellen einfach einen zweiten Faden verstrickt. Und sie sind auch schon übergeben und hoffentlich bereits im Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!