Weihnachts-Wichtel ...

Auch heuer wieder haben 3 Freundinnen und ich Wichtelgeschenke ausgetauscht (hier das Geschenk von letztem Jahr).

Verschenkt habe ich etwas für die Küche. Nachdem ich diese tollen Stickmuster entdeckt habe, musste damit natürlich gleich etwas verziert werden. Und weil der erste Topflappen-Versuch ganz gut geklappt hat, wurde ein Paar davon produziert. Wieder mit Vlies als Verstärkung und Hitzeschutz.

Da es zum Stil ganz gut passt, habe ich den Rand mit einem Zierstich der ein wenig an Kreuzstiche erinnert abgesteppt. 

Ein paar Topflappen kam mir dann allerdings ein wenig mickrig vor, also eines der vor kurzem eingehäkelten Gläser geschnappt und ins Paket dazu gegeben. Kerzen kann man doch immer brauchen - oder?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!