{Verschenkt} brennende Gitarren ...

Vergangene Woche musste schon wieder ein spontanes Geschenk besorgt werde (es wäre ja nicht so, dass die Leute immer am gleichen Tag Geburtstag haben und man sich ein wenig darauf vorbereiten könnte).

  1. Was wir schenken wollten war uns klar - aber wie auch schon beim letzten Geschenk - musste noch eine passende Verpackung her. Daher schnell im Internet nach einer "rockigen" Stickdatei gesucht und eine brennende Gitarre hier gefunden.
Überreicht haben wir nämlich einen Gutschein für den Addicted to Rock - Store in Wien. Und da fand ich das Motiv mehr als passend, vor allem dann noch auf schwarzem Kunstleder (bald habe ich das ganze Kunstleder verbraucht - endlich - dann gibt es hier auch wieder andere Stoffe zu sehen).

Wer den Store noch nicht kennt: Ist eine Mischung aus Bar und Shop. Der Shop ist zwar nichts für mich, weil ich mir ja vorgenommen habe nur mehr fair zu kaufen und möglichst bio (daher muss ich auch meine Stoffreste aufbrauchen bevor ich etwas neues kaufe), aber die Bar ist super. Tolle Getränkekarte und die "Österreichischen Tapas" haben auch sehr gut geklungen. Wer in Wien ist und etwas Zeit für ein Craft Beer hat, dem empfehle ich dort einzukehren!

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag!

Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Geschenk, sieht cool aus.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, war auch superfix genäht weil das Leder kein Futter braucht.

      Löschen
  2. Na super, jetzt will mein Freund auch so ein Täschen mit brennender Gitarre haben... und ich habe keine Stickmaschine ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui tut mir leid ;-) vielleicht gibts ja irgendwo einen Gitarren-Patch zum annähen :-)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!