Luftig, locker, leicht ...

Die Temperaturen der letzten Woche haben meinem Kleiderschrank vieles abverlangt. Bei 35°C + angenehm zu tragende Teile, die auch bürotauglich sind, sind (wie ich erst jetzt festgestellt habe) eher weniger zu finden.

Sommerbluse | freinaht.blogspot.com


Als ich für meine Bikini-Versuchsreihe (dazu bald mehr) noch Stoff kaufen musste, sind mir zwei leichte Sommerstoffe in die Hände gefallen. Einen davon habe ich gleich zu einer leichten Sommerbluse vernäht. 

Sommerbluse | freinaht.blogspot.com


Der Schnitt ist quasi selbstgemacht (vom Pulli mit den schwarzen Punkten), aber ganz leicht abgewandelt: etwas Weite ab dem Armausschnitt dazu, die Ärmel weggelassen und ein nicht ganz so breiter Ausschnitt wie bei Pulli - und fertig ist ein perfekter Sommerschnitt. Der auch noch in extrem kurzer Zeit zu nähen ist - mehr wie 30 min habe ich dafür sicher nicht gebraucht. (ich glaub ich muss noch einmal zu Stoffschlussverkauf)

Sommerbluse | freinaht.blogspot.com

Kommentare:

  1. sehr schick! gefällt mir :-)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick und sehr sommerlich! Gefällt mir gut.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Stoff! Sehr schick sieht das aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch allen! Ist gerade in der Wäsche, damit es für die Hitzewelle diese Woche wieder im Einsatz ist :-)
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!