Accessoires für den Polterabend

Vor kurzem hat eine Freundin Hochzeit gefeiert und bevor man den Bund der Ehe eingeht, muss ordentlich gefeiert werden. Für den Polterabend habe ich zwei Kleinigkeiten genäht.

bestickte Schürze | Polterabend | vonStephanie.at



Weil wir alle trachtig unterwegs waren, gab´s zuerst einmal eine weiße Schürze. Damit die nicht ganz nach Kochschürze aussieht, hat sie noch das Hochzeitslogo mit den Initialen des Brautpaars und eine Spitzenborte bekommen.

bestickte Schürze | Polterabend | vonStephanie.at


Am Beginn des Abends haben wir darauf auch unsere Unterschriften gesammelt. So hat die Braut ein kleines Andenken an diese Nacht.

Und weil man beim Poltern ja immer durstig ist, hat jede von uns noch ein Schnapsgläschen zum Umhängen bekommen. Mit Textil-Transferfolie habe ich dann (versucht) auf jedes Band noch das Datum draufzubügeln, aber leider hat das nicht ganz so gut funktioniert wie ich mir vorgestellt habe.

bestickte Schürze | Polterabend | vonStephanie.at


Nichtsdestotrotz haben uns die Gläser gut durch den Abend gebracht und ich glaube wir haben die Braut gut in die Ehe verabschiedet.

Verlinkt: Create in Austria
Creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!