Gemeinsam nähen für die gemeinsame Zeit

Eine Freundin von mir hat vor kurzem geheiratet. Davor haben wir aber gemeinsam ihr Ringkissen genäht und es gab eine kleine Hürde zu meistern.

Hochzeit | Ringkissen selbernähen | vonStephanie.at

Vor ein paar Wochen hatten eine Freundin und ich bei einem Bier ausgemacht gemeinsam ihr Ringkissen für die Hochzeit zu nähen, geht ja fix und ist etwas Schönes Selbstgemachtes vor dem Traualtar. Der Termin dafür war kurz vor meinem Urlaub, aber ich dachte mir kein Problem ich hab ja eh Zeit. Und das Logo auf das Ringkissen zu bringen ist sicher auch kein Problem. Da lad ich mir schnell die Testversion von Embird runter, üb ein bisschen und dann wird das schon ...



Ähm NEIN! Keine Ahnung was ich falsch mache, aber die Woche vor dem Urlaub ist jedes Mal der Horror, jeden Abend einen Termin und überhaupt alles auf einmal (immer später aus dem Büro, Prüfung etc). Und das mit dem Digitalisieren ist ja wirklich kompliziert (das hatte ich vom alten Husqvarna-Programm so nicht in Erinnerung).

Aber die Stickdatei wollten wir unbedingt haben, also ein wenig die kreativen Köpfe im Netzwerk angezapft und eine super Empfehlung bekommen: www.stichezauber.de

Logo Hochzeit | Ringkissen | vonStephanie.at

Dienstag vormittag wegen dem Stickmuster angefragt, welches ich am Donnerstag Abend benötigt habe. Nachdem ich schnell das Geld überwiesen habe und die Schriften aus dem Logo erfragt hatte - konnte losgelegt werden. Als ich Donnerstag Abend zu Hause ankam, war die Benachrichtigung, dass das Stickmuster zum Download bereit steht schon im E-Mail Postfach.
Nur leider war da keines zum downloaden. Obwohl es schon recht spät war, habe ich also versucht in Deutschland anzurufen, mit einer sehr freundlichen Dame geplaudert und Sekunden später klappte alles wie am Schnürchen: Muster downgeloadet, einmal probegestickt und dann auf das Kissen (und Teile davon auf die Schürze für den Polterabend) gestickt.

Logo Hochzeit | Ringkissen | vonStephanie.at


Mittlerweile ist die Hochzeit auch überstanden und das Kissen hat seinen Dienst getan. Wer also einmal ein Stickmuster digitalisiert braucht dem kann ich www.stichezauber.de wirklich ans Herz legen.
Aber ich lern das mit dem Digitalisieren trotzdem irgendwann noch!!

Verlinkt: Creadienstag, Create in Austria, Handmade on Tuesday

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!